Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap

Volltextsuche

Icon Kontakt
Icon drucken

 

Bürgermeister Wolfgang Schneider

 

Bürgermeister
Wolfgang Schneider
Rathaus
Bahnhofstraße 4
57567 Daaden

Telefon: (02743) 929-114
Telefax: (02743) 929-410
buergermeister@daaden.de 

 

Sprechzeiten:
Nach Vereinbarung an allen Tagen;
feste Abendsprechstunde: Donnerstag von 17.00 - 19.00 Uhr


1. Beigeordnete
Anneliese Heß
Auf der Erbesbitz 2
57520 Derschen

Telefon: (02743) 930589


Beigeordneter
Gundolf Jung
Dorfwiese 10
57562 Herdorf

Telefon: (02744) 1582


Beigeordnete
Roswitha Denker
Schulstraße 2
56472 Nisterberg

Telefon: (02661) 1366

 

 


Voraussetzung für den Besuch des Hallenbads ab 24.11.21 auf der Grundlage der 28. CoBeLVO 11.11.2021 


Hallenbad der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf

Hallenbad Daaden

Wir freuen uns, dass wir für Sie da sein dürfen! Es gelten folgende Vorsichtsmaßnahmen zur Erhaltung Ihrer und unserer Gesundheit:

Voraussetzung für den Besuch des Hallenbads ab 24.11.21
auf der Grundlage der 28. CoBeLVO

Im Innenbereich des Hallenbads dürfen ausschließlich
geimpfte, genesene oder diesen gleichgestellte Personen
(insbesondere Kinder bis drei Monate nach Vollendung des zwölften Lebensjahres) als Besucherinnen und Besucher anwesend sein.

Darüber hinaus können Minderjährige, die nicht geimpft oder genesen sind, das Bad besuchen, wenn sie  einen PoC-Antigen Test durch geschultes Personal
oder PCR, PoC-PCR Test (jeweils vor nicht mehr als 24 Stunden vorgenommen) vorlegen.

Eine Durchführung von Corona-Selbsttests ist im Hallenbad Daaden nicht möglich. Ebenso können mitgebrachte Selbsttest-Ergebnisse nicht als Testnachweis akzeptiert werden.

An der Kasse ist das Vorliegen dieser Ausnahmen durch Nachweise (z.B. Impf- oder Genesenenausweis, Schülerausweis, Altersnachweis) zu belegen. Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können müssen neben einer glaubhaften ärztlichen Bescheinigung mit Diagnose zusätzlich einen Testnachweis PoC-Antigen Test durch geschultes Personal oder PCR, PoC-PCR Test vorlegen.

Die Zahl der gleichzeitig anwesenden Badegäste wird aufgrund des Hygienekonzeptes gem. § 12 Abs. 2 CoBeLVO begrenzt auf höchstens 40 Personen. Im Bad sind die Abstände von 1,50 m eigenständig einzuhalten.

Verbandsgemeindeverwaltung Daaden-Herdorf