Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap

Volltextsuche

Icon Kontakt
Icon drucken

   

Bürgermeister Wolfgang Schneider

 

Bürgermeister
Wolfgang Schneider
Rathaus
Bahnhofstraße 4
57567 Daaden

Telefon: (02743) 929-114
Telefax: (02743) 929-410
buergermeister@daaden.de 

 

Sprechzeiten:
Nach Vereinbarung an allen Tagen;
feste Abendsprechstunde: Donnerstag von 17.00 - 19.00 Uhr


1. Beigeordneter
Gundolf Jung
Dorfwiese 10
57562 Herdorf

Telefon: (02744) 1582


Beigeordnete
Anneliese Heß
Auf der Erbesbitz 2
57520 Derschen

Telefon: (02743) 930589


Beigeordnete
Roswitha Denker
Schulstraße 2
56472 Nisterberg

Telefon: (02661) 1366

 

 


Sitzungsbericht Ortsgemeinderat Emmerzhausen 25.03.2019 01.04.2019 

Aus der jüngsten Sitzung des Ortsgemeinderats Emmerzhausen

Stegskopf _Lager
Der Ortsgemeinderat Emmerzhausen kam am 25. März 2019 unter Vorsitz von Ortsbürgermeister Heinz Dücker zu einer Sitzung zusammen. Nach der Genehmigung des öffentlichen Sitzungsteils der vorangegangenen Sitzung folgten einige Mitteilungen:

Die langjährige Erzieherin und Kindergartenleiterin der kommunalen Kindertagesstätte „Regenbogen“, Frau Irmgard Runkel, wurde in einer kleinen Feierstunde mit den Kindern, dem Kollegium und der Elternschaft von Ortsbürgermeister Heinz Dücker am 15. März 2019  in die Freistellungsphase der Altersteilzeit verabschiedet. Frau Runkel war seit  dem 1. Januar 1986 mit einer Unterbrechung und seit dem 1. September 1992 un­unter­brochen als Erzieherin und Gruppenleiterin im Kindergarten bzw. der Kindertages­stätte tätig. In der Zeit vom 1. Mai 1999 bis zum 31. August 2014 oblag ihr auch die Leitung der Einrichtung. Am 1. September 2017 konnte Frau Runkel ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern. Ortsbürgermeister Dücker sprach der scheidenden Mitarbeiterin im Namen der Ortsgemeinde für ihre langjährige Tätigkeit Dank und Anerkennung aus. Für die Zukunft wünschte er Gesundheit, Glück und Gottes Segen und dass sie die freie Zeit genießen könne. Die Freistellungs­phase und das Arbeitsverhältnis enden am 31. Juli 2021.

 

Auf dem oberen Reihengräberfeld des Friedhofs werden im Zeitraum vom 1. April bis vor Ostern zwölf Gräber und auf dem unteren Gräberfeld die letzten drei Wahlgrabstätten vorzeitig eingeebnet. Die Nutzungsbe­rechtigten haben der vorzeitigen Einebnung der Gräber schriftlich zugestimmt. Die Deutsche Telekom Technik GmbH hat die Leitung für die Versorgung des T-Mobile Standortes in Emmerzhausen, Flur 1, Parzelle 10/1, von der Hauptstraße (Nähe Haus Willius) bis zum Mast „Vor der Steh“ in den Monaten Februar/März 2019 verlegen lassen. Die Arbeiten sind abgeschlossen. Eine förmliche Abnahme muss noch erfolgen. In der letzten Sitzung am 11. Februar 2019 wurde u.a. auch über einen Antrag auf Geschwindigkeitsbeschränkung für die L 280 (Hauptstraße) beraten. Dabei wurde auch die Frage nach dem Betreiber des Blitzers an der B 62 in Mudersbach/Sieg gestellt. Nach Auskunft von Ortsbürgermeister Maik Köhler wird der Blitzer durch die Ordnungsbehörde der Verbandsgemeindeverwaltung Kirchen betrieben.

 

Nach einer mehrjährigen Unterbrechung soll in diesem Jahr am 13. April 2019 wieder ein „Frühjahrsputz in Wald und Flur“ erfolgen. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr auf dem Platz vor dem Dorfgemeinschaftshaus. Im Anschluss an die Aktion wird es als Dankeschön gegen Mittag einen Imbiss im Dorfgeminschaftshaus geben. Der Jagdpächter des gemeinsamen Jagdbezirkes Emmerzhausen wird sich mit einigen Personen daran beteiligen und ein Fahrzeug mit Anhänger zur Verfügung stellen. Bei der Kreisverwaltung Altenkirchen wurde die Aufstellung eines Containers auf dem Parkplatz an der L 280 - Ortsaus­gang Richtung Lippe beantragt. Weitere Mitteilungen, auch zum aktuellen Stand in Sachen ‚Konversion Stegskopf‘  folgten im nichtöffentlichen Teil der Sitzung. Außerdem war über eine Bauangelegenheit zu beraten und zu beschließen.