Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Sitemap

Volltextsuche

Icon Kontakt
Icon drucken

 

  

 

1. Beigeordneter Volker Wisser 

   

Ortsbürgermeister
Volker Wisser 
Maudener Weg 8
57520 Derschen

Telefon: (02743) 4469
Mobil: (0151) 65623764.

ortsbuergermeister@derschen.de


1. Beigeordneter
Ulrich Jungheim 
Daadener Straße 30
57520 Derschen

Telefon: (02743) 4453

Beigeordnete
Annliese Heß
Auf der Erbesbitz 2
57520 Derschen

Telefon: (02743) 930589

 


 

 

 

 


Sitzungsbericht Ortsgemeinderat Derschen vom 11. August 2014 13.08.2014 


Am Montag, 11.08.2014 traf sich der Ortsgemeinderat im Dorfgemeinschaftshaus unter Vorsitz von Ortsbürgermeister Chris Lichtenthäler zur zweiten Sitzung der neuen Wahlperiode. Schwerpunkt der Sitzung war die Wahl der Beigeordneten, die bei der konstituierenden Sitzung im Juli noch verschoben worden war.

Erster Beigeordneter Volker Wisser gewählt

Nach der Hauptsatzung hat die Ortsgemeinde bis zu zwei Beigeordnete. Die Beigeordneten müssen durch Stimmzettel in geheimer Abstimmung gewählt werden. Es können nur solche Personen gewählt werden, die dem Ortsgemeinderat vor der Wahl vorgeschlagen worden sind. Stimmenthaltungen und ungültige Stimmen zählen bei der Feststellung der Stimmenmehrheit nicht mit.

Für die Wahl des Ersten Beigeordneten wurde von Ratsmitglied Patrick Wirfs

Herr Volker Wisser

vorgeschlagen. Weitere Wahlvorschläge wurden nicht gemacht.

Im ersten Wahlgang, bei dem 14 Ratsmitglieder anwesend und stimmberechtigt waren, erhielt Herr Wisser 12 Ja-Stimmen und 2 Gegenstimmen.

Der Vorsitzende Christ Lichtenthäler stellte das Wahlergebnis fest und gab bekannt, dass Herr Volker Wisser zum Ersten Beigeordneten gewählt worden ist.

Direkt im Anschluss wurde der Gewählte vom Ortsbürgermeister durch Aushändigung der Ernennungsurkunde zum Ehrenbeamten der Ortsgemeinde Derschen ernannt.

Danach vereidigt Ortsbürgermeister Lichtenthäler den Ersten Beigeordneten. Dieser wiederholte dabei unter Erheben der rechten Hand die ihr/ihm vorgesprochene Eidesformel: „Ich schwöre Treue dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Landes Rheinland-Pfalz, Gehorsam den Gesetzen und gewissenhafte Erfüllung meiner Amtspflichten, so wahr mir Gott helfe.“

Im Anschluss daran führt Ortsbürgermeister Lichtenthäler den Ersten Beigeordneten Wisser in sein Amt ein.

Anneliese Heß ist die zweite Beigeordnete

Für die Wahl der weiteren Beigeordneten wurde von Ratsmitglied Volker Rosenkranz die bisherige Ortsbürgermeisterin,

Frau Anneliese Heß

vorgeschlagen.

Ihr Ergebnis im ersten Wahlgang der geheimen Wahl war: 10 Ja-Stimmen und 4 Nein-Stimmen.

Auch hier stellte der Vorsitzende das Wahlergebnis fest und gab bekannt, dass Frau Anneliese Heß zur Beigeordneten gewählt worden ist.

Auch sie erhielt aus der Hand des Ortsbürgermeisters die Ernennungsurkunde zur Ehrenbeamtin der Ortsgemeinde Derschen.

Danach vereidigte der Ortsbürgermeister die Beigeordnete. Anneliese Heß sprach dabei unter Erheben der rechten Hand die Eidesformel: „Ich schwöre Treue dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Landes Rheinland-Pfalz, Gehorsam den Gesetzen und gewissenhafte Erfüllung meiner Amtspflichten, so wahr mir Gott helfe.“

Kindergartenbeauftragte gewählt

Für die Wahrnehmung der Interessen des Rates beim Zusammenwirken der Ortsgemeinde als Trägerin des Kommunalen Kindergartens Derschen mit den Eltern und dem Personal wurden zwei Kindergartenbeauftragte benannt, die in ihrer Funktion gleichrangig und gleichberechtigt sind.

Einstimmig wurde dazu auf Vorschlag von Ortsbürgermeister Chris Lichtenthäler

Frau Anneliese Heß und Herrn Carsten Schneider

gewählt.

Nachwahl zu den Ausschüssen

Bei der konstituierenden Sitzung des Ortsgemeinderates am 17.07.2014 wurde Herr Volker Wisser als Mitglied sowohl in den Haupt- und Finanzausschuss als auch in den Rechnungsprüfungsausschuss gewählt. Nach seiner Wahl zum Ersten Beigeordneten gibt Herr Wisser diese Ausschussmitgliedschaften auf, so dass eine Nachwahl erfolgen muss.

Auf Vorschlag des Vorsitzenden nahm der Rat die Nachwahl in vorher gebilligter offener Abstimmung wie folgt einstimmig vor:

a) Haupt- und Finanzausschuss

Ausschussmitglied                             Stellvertreter

Johannes Rosenkranz                          Dieter Rosenkranz

b) Rechnungsprüfungsausschuss

Ausschussmitglied                             Stellvertreter

Johannes Rosenkranz                          Dieter Rosenkranz 

Nachwahl der Vertreter in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Stegskopf

Der Ortsgemeinderat hatte in der konstituierenden Sitzung am 17.07.2014 Herrn Volker Wisser zum Stellvertreter für Herrn Patrick Wirfs in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Stegskopf gewählt. Nach seiner Wahl zum Ersten Beigeordneten ist Herr Wisser automatisch Vertreter des Ortsbürgermeisters in der Verbandsversammlung, die zusätzliche Vertreterfunktion wird deshalb frei.

Aus diesem Grund wählte der Ortsgemeinderat auf Vorschlag von Ortsbürgermeister Chris Lichtenthäler einstimmig

Herrn Armin Wilhelm

zum Stellvertreter für Herrn Wirfs als Vertreter in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Stegskopf.

Einwohnerfragen

Schriftliche Einwohnerfragen lagen nicht vor. Die erschienenen Zuhörer stellten keine Frage.

Die Beigeordnete Anneliese Heß fragte bei dem Zuhörer Herbert Eckhardt nach, ob er bereit ist, das Amt des Glockenwartes für die Friedhofsglocke zu übernehmen. Herr Eckhardt bat sich ein paar Tage Bedenkzeit aus und wird seine Entscheidung dem Ortsbürgermeister mitteilen.