Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap

Volltextsuche

Icon Kontakt
Icon drucken

 

 

Ortsbürgermeister Günter Knautz

 

Stadtbürgermeister
Walter Strunk
Rathaus
Bahnhofstraße 4
57567 Daaden

Telefon: (02743) 929-110
Telefax: (02743) 929-410
stadtbuergermeister@daaden.org

 

1. Beigeordnete
Gabi Heß
Oberste Ströthe 55
57567 Daaden

Telefon: (02743) 931975

 

Beigeordneter
Dieter Sturm
Goethestraße 23
57567 Daaden

Telefon: (02743) 2522

 

Beigeordneter
Andreas Wollenweber
Zur Hüllbuche 11
57567 Daaden

Mobil: (0152) 04844966

 


Ohne Trinkwasser keine Leben! 04.05.2012 


Ohne Trinkwasser kein Leben!

Die Verbandsgemeindewerke informieren über die Qualität des Trinkwassers in der Verbandsgemeinde Daaden


Trinkwasser ist unersetzlich und unverzichtbar. Es ist das Lebensmittel, das am besten und am meisten kontrolliert wird. 
 
Die Ortsgemeinden Daaden, Derschen, Emmerzhausen, Friedewald, Mauden und Schutzbach sind mit ihrer öffentlichen Wasserversorgung an das überörtliche Netz des Zweckverbandes „Wasserversorgung Kreis Altenkirchen (WKA)“ angeschlossen und werden mit Wasser aus der Wiehltalsperre des Aggerverbandes versorgt. Die Ortsgemeinden Niederdreisbach, Nisterberg und Weitefeld werden mit Wasser aus eigenen Gewinnungsanlagen versorgt.
 
Unser Trinkwasser entspricht der aktuell gültigen Trinkwasserverordnung mit ihren Forderungen in allen Parametern.


Die aktuellen Trinkwasseranalysen aller Wasserversorgungsgebiete können auf der Homepage der VG Daaden unter www.daaden.de angesehen und heruntergeladen werden.
 
Trinkwasser eine saubere Leistung - ein Trinkgenuss!!!
 
Die Verbandsgemeindewerke Daaden geben hiermit entsprechend § 21 Abs. 1 der Neufassung der Trinkwasserverordnung vom 01. November 2011 alle Zusatzstoffe bekannt, die bei der Trinkwasseraufbereitung in den Wasserwerken der Verbandsgemeinde Daaden zugegeben werden:
 
1.   Wasserwerk Weitefeld

      (Versorgungsgebiet Weitefeld und Niederdreisbach):
      Zur Einstellung des ph-Wertes: Calciumcarbonat, Magnesiumoxid
      Zur Desinfektion: Chlordioxid              

      Wasserqualität Niederdreisbach und Weitefeld [PDF: 147 kB]                                 
 
2.   Wasserwerk Nisterberg
      (Versorgungsgebiet Nisterberg):
      Zur Einstellung des ph-Wertes: Calciumcarbonat, Magnesiumoxid      

      Wasserqualität Nisterberg [PDF: 147 kB]
 
3.   Wasserwerk Auchel, Aggerverband
      (Versorgungsgebiet Daaden, Emmerzhausen, Derschen, Mauden, Friedewald):Flockungsmittel:
      Eisen-III Chlor Zur Einstellung des pH-Wertes: Calciumcarbonat, Magnesiumoxid
      Zur Flockenbeschwerung: Calciumcarbonat
      Zur Desinfektion: Chlordioxid
      Zur Desinfektion: Chlorbleichlauge 

      Wasserqualtiät Daaden, Herdorf, Derschen, Emmerzhausen, Friedewald, Mauden und Schutzbach [PDF: 538 kB]

Weitere Informationen zum Wasserwerk Auchel finden Sie hier: Aggerverband                                                                                             
 
Gleichzeitig wird nach dem Wasch- und Reinigungsmittelgesetz bekannt gegeben, dass das von den Verbandsgemeindewerken Daaden gelieferte Trinkwasser im Verbandsgemeindegebiet in allen Ortsgemeinden
 
weniger als 1,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter enthält
und mit einer Gesamthärte unter 7° dH im Härtebereich „weich“ liegt.

 
Dadurch wird ein sparsamer Umgang mit Waschmitteln ermöglicht.
 
Gleichzeitig gilt: je weicher das Wasser ist, desto weniger Waschmittel soll verwendet werden. Die Waschmittelindustrie ist nach dem o. a. Gesetz verpflichtet, bei phosphathaltigen Wasch- und Reinigungsmitteln abgestufte Dosierungsempfehlungen für die Wasserhärtebereiche anzugeben und diese auf den Verpackungen deutlich sichtbar aufzudrucken.
 
Wir bitten, die Dosierungsempfehlungen auf den Verpackungen der Waschmittel und die Wasserhärte bei der Waschmitteldosierung zu beachten.
 
Verbandsgemeindewerke Daaden
Die Werkleitung