Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap

Volltextsuche

Icon Kontakt
Icon drucken

 

 

Ortsbürgermeister Günter Knautz

 

Stadtbürgermeister
Walter Strunk
Rathaus
Bahnhofstraße 4
57567 Daaden

Telefon: (02743) 929-110
Telefax: (02743) 929-410
stadtbuergermeister@daaden.org

 

1. Beigeordnete
Gabi Heß
Oberste Ströthe 55
57567 Daaden

Telefon: (02743) 931975

 

Beigeordneter
Dieter Sturm
Goethestraße 23
57567 Daaden

Telefon: (02743) 2522

 

Beigeordneter
Andreas Wollenweber
Zur Hüllbuche 11
57567 Daaden

Mobil: (0152) 04844966

 


Vorsicht am Telefon und Gewinnbenachrichtigungen 15.11.2011 


Info-Veranstaltung zur Kriminalitätsvorbeugung in Daaden 

Am Dienstag, 22. November findet um 15.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Daaden eine öffentliche Informationsveranstaltung zum Thema „Betrügereien am Telefon und Gewinnbenachrichtigungen“ statt.
 
Ob Rheumadecken, Porzellanschnäppchen oder Buchabonnement - so manch vermeintliches Schnäppchen wird bei genauem Hinsehen zu einem überteuerten Kauf minderer Qualität.
 
Auch bei Gewinnbenachrichtigungen gilt es, auf das Kleingedruckte zu achten. Die vermeintliche „Traumreise“ entpuppt sich oft als Werbefahrt zu einem abgelegenen Gasthof, in dem die Reiseteilnehmer zu einem Vertragsabschluss genötigt werden.
 
Kriminalhauptkommissar Jürgen Quirnbach vom Polizeipräsidium Koblenz wird die Tricks der Betrüger bei Kaffeefahrten darlegen. Im Focus stehen auch Betrügereien am Telefon. Er gibt Verhaltensregeln für die Sicherheit und zeigt die neuen Gaunertricks am Telefon. Ziel ist, Schaden durch die Betrügereien zu vermeiden. Gemeinsame Veranstalter sind die Verbandsgemeinde Daaden - Rat zur Kriminalitätsvorbeugung -, die Arbeiterwohlfahrt Daaden der VdK Verbandsgemeinde Daaden und die Evangelische Kirchengemeinde.
 
Die Bevölkerung ist herzlich zur Teilnahme eingeladen.
Nahere Info beim Rat für Kriminalitätsvorbeugung der Verbandsgemeinde Daaden: Tel.: 02743/929122 (Wolfgang Märker)