Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Sitemap

Aus der Praxis für die Praxis - Daadener Mittelstandstage gehen in die nächste Runde 18.04.2013 




Aus der Praxis für die PraxisGemeinsam mit Rainer Jung (Daaden) stellte Bürgermeister Wolfgang Schneider in der vergangenen Woche das Programm für die diesjährigen Daadener Mittelstandstage vor. In Zusammenarbeit mit der GroNova Akademie sind im Schloss Friedewald und im Rathaus wieder sechs Workshops und zusätzlich eine Abschlussveranstaltung geplant. Los geht es bereits am 22. April 2013 mit dem Thema „Konfliktlösung statt Konfliktmanagement“ (Referentin: Business-Coach Claudia Polzin). Am 27. Mai geht es im Sitzungssaal des Rathauses um die Frage „Wie Führungskräfte das Führen lernen“ (Referent: Prof. Dr. Volker Stein, Universität Siegen). Die weiteren Termine: „Strukturwandel im mittelständischen Betrieb“ und „Erfahrungen und Nutzen der Daadener Mittelstandstage aus Sicht eines beteiligten Unternehmers (17. Juni, 17 Uhr, Autohaus Roth, Daaden), „Unternehmen in der Krise“ (2. September, Steuerberater Helge Schmidt, Daaden), „Eheverträge aus Unternehmersicht“/“Vollmachten für Unternehmer“/“Grundzüge des Erbrechts mit Verknüpfungen zum Unternehmensbestand, einschl. themenbezogene steuerliche Aspekte“ (23. September, Notarin Marietta Rohles-Puderbach und Steuerberater Helge Schmidt) und „Geschäftsprozesse im Fokus des Controlling – Reflexion von Kostentreibern am Beispiel eines Unternehmens aus dem Westerwald“ (28. Oktober, Unternehmensberater Rainer Jung). Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 16 Uhr (Ausnahme: Veranstaltung am 17. Juni).  Zum Abschluss gibt es am 12. November, ebenfalls im Schloss Friedewald, eine Expertenrunde zu einem noch nicht bestimmten Thema (Beginn: 18.30  Uhr).
 
Bürgermeister Wolfgang Schneider und Rainer Jung zeigten sich erfreut darüber, dass bereits in fünfter Auflage ein breit gefächertes Workshop-Angebot aufgestellt werden konnte. Es gehe darum, für das Alltagsgeschäft relevante Themen zu behandeln und ein Kontaktforum für die Betriebe untereinander zu schaffen. Das Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ stehe weiter über der Veranstaltungsreihe „aus der Region für die Region“, bei der erfahrene Praktiker ihr Wissen weitergeben. Die Teilnahme an den Workshops bleibt Dank des Engagements der Referentinnen und Referenten kostenlos.


Das aktuelle Programm finden Sie hier:  Programm Daadener Mittelstandstage 2013 [PDF: 94 KB]

Aus organisatorischen Gründen wird jeweils um eine formlose Anmeldung gebeten (Kontakt: Louisa Weiß, Tel. 02743/929-112, eMail: louisa.weiss@daaden.de).