Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Sitemap

Volltextsuche

Icon Kontakt
Icon drucken

Derscher Geschwämm

Derscher GeschwämmEine Sehenswürdigkeit der besonderen Art ist das „Derscher Geschwämm“ welches sich im Bereich des 654,4 m hohen Stegskopfes befindet. Oft wir das 195 ha große Sumpfgebiet als Hochmoor bezeichnet, was aber nicht der Wahrheit entspricht. Zwar liegt das Moor auf einer Höhe von 560 m über dem Meeresspiegel, aber es handelt sich um ein Tiefmoor, da das Moor hauptsächlich durch Grundwasser gespeist wird. Das Tiefmoor liegt in unmittelbarer Nähe zum Truppenübungsplatz auf dem Stegskopf und verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Zu besichtigen ist das Sumpfgebiet aufgrund seiner Lage am Truppenübungsplatz nur an Tagen ohne Übungen sowie nur mit Genehmigung des Kommandanten. In dem Gebiet des „Derscher Geschwämms“ entsteht die 24,6 km lange „Kleine Nister“.

(Foto und Text: Marc Rosenkranz)